Rundreisen - der Aufbruch (in die Ferne) nach Indochina

Die Menschen wollten schon immer wissen, wie es „in der Fremde“ aussieht. Eineinhalb Jahrhunderte, nachdem Thomas Cook die ersten Pauschalreisen zusammenstellte, ist das Reisen ein fester Bestandteil unserer Kultur geworden. Das althochdeutsche „risa“ für „Aufbruch“ und „Fahrt“ drückt das Wesen des Reisens recht treffend aus.

Und wenn der Weg das Ziel ist, dann haben Sie mit großer Wahrscheinlichkeit eine Rundreise gebucht. Statt sich nämlich mit einem einzigen Ort zufrieden zu geben, machen Sie sich auf den Weg, ganz im ursprünglichen Sinne des Wortes. Um mehr zu sehen, um mehr zu erleben, um Land & Leute kennenzulernen. Das macht den Unterschied zwischen einem Reisenden und einem Touristen aus.

Balance vom Stop & Go

Gut, dass wir beim ZugVogel wissen, wo die Reisen hingehen. Deshalb können wir auch beurteilen, welche Rundreise in sich stimmt. Ob zuviel in zu wenig Zeit erlebt werden soll, ob nicht eine Pause besser wäre, ob sich ein Halt anbietet. Nicht alles, was möglich ist, ergibt Sinn. Manchmal ist nämlich, auch bei einer Rundreise, weniger sogar mehr. Und manchmal lohnt ein Schlenker, den man bei ersten Hinsehen so nicht gemacht hätte. Vom ZugVogel zusammengestellte Rundreise nehmen auf all diese Überlegungen Rücksicht.

Wir beraten Sie gerne

Wochentags erreichen Sie uns von 9:00 bis 17:30 Uhr telefonisch im Wiener Büro unter 0043 1 890 77 00 oder 

>> Schreiben Sie uns


Ausgesuchte Rundreisen nach Indochina, Asien

  • 8-Tage Reise von Luang Prabang über Vang Vieng nach Vientiane
  • startet täglich
  • inkl. genügend Zeit in der UNESCO Weltkulturerbestadt Luang Prabang

ab € 900,-

>> Details
  • 11-Tage Reise von Hanoi bis Siem Reap
  • startet jeden Mittwoch
  • inkl. Übernachtung in der Halong Bucht und Besuch der UNESCO Weltkulturerbestätte Angkor Wat

ab € 1580,-

>> Details
  • 15-Tage Reise von Laos nach Vietnam
  • startet jeden Samstag
  • inkl. Aufenthalt in Luang Prabang & Übernachtung in der Halong Bucht

ab € 1490,-

>> Details
  • 15-Tage-Reise von Laos über Vietnam nach Kambodscha
  • startet jeden Mittwoch
  • Besuch der Halong Bucht & der Tempel von Angkor

ab € 2270,-

>> Details
  • 11-Tage Reise von Luang Prabang über Vientiane nach Pakse
  • startet täglich
  • inkl. Aufenthalt auf den Mekong Inseln und Besuch des UNESCO Weltkulturerbes Vat Phou

ab € 1700,-

>> Details

Von allem das Beste

Gruppenreise oder Traumurlaub, Individualreise oder aktiv Reisen - eine gelungene Rundreise hat von allem etwas. Und da Sie auf einer Rundreise ja mehr sehen wollen als nur den Bus, den Schalter oder das Gepäckband, schauen wir beim ZugVogel, dass wir nicht alles in einer Reise unterbringen. Und falls es eine Mischung aus zwei Reisen sein sollte, fragen Sie uns einfach - vielleicht wird ja aus der Rundreise eine individuell zusammengestellte Tour.


Das ZugVogel Indochina-Trio

Kambodscha

Städte, die bei keiner Kambodscha-Reise fehlen dürfen: Die Hauptstadt Phnom Penh und die zweitgrößte Stadt des Landes, Battambang, Siem Reap als Startpunkt für Angkor Wat und Sihanoukville, die Küstenstadt im Süden.

Ob „must-see“ oder Geheimtipp, Tempel, Sight Seeing in der „Perle Asiens“ (Phnom Penh) oder unberührte Natur im Kardamomgebirge - Kambodscha hält die ganze Bandbreite bereit.

Reisen nach Kambodscha >>

Laos

Das Leben ist ein langer, ruhiger Fluss - das gilt auch für Laos. Wer Stress sucht, wird nicht fündig werden, wer Natur pur liebt, hingegen schon. Klettern, Wandern, Trekking, Laos ist ein echtes "Outdoor-Land".

Küstenfern und ein wenig verschlafen, ländlich, in den Städten mit einem fernen architektonischen Echo der Kolonialzeit versehen, lenkt Laos fernab der Partyzonen den Blick auf die unberührte Natur.

Reisen nach Laos >>

Vietnam

Bewegte Vergangenheit, dynamische Gegenwart. Die Reiskammer im Mekong-Delta, die Altstadt Hanois, die 2.000 Inseln in der Halong-Bucht - all das sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

In Vietnam das Glück auf der Straße - in den Woks der unzähligen Streetfood-Stände. Nicht nur die treiben den Puls hoch, Vietnam ist zweitgrößter Kaffeeproduzent der Welt, mit einer ganz eigenen Note. Vorsicht, süß und gehaltvoll!

Reisen nach Vietnam >>