ZugVogel Touristik

Um externe Karten-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Bac Kan

Die nördlich von Hanoi gelegene gebirgige Provinz lebt hauptsächlich von Bergbau und Forstwirtschaft.

Im Krieg gegen die französischen Kolonialherren war Cho Don eine Sicherheitszone für die Rebellen (ATK, vietnamesisch für An Toan Khu) und zwischen 1946 und 1954 eines der wichtigsten Organisationszentren für Ho Chi Minh und andere Revolutionäre.

Die vielen unterirdischen Pfade, Räume und Tunnel, allesamt bombensicher, zeugen von der langen Geschichte vom Widerstand der Vietnamesen gegen ihre Besatzer. Der im gleichnamigen Nationalpark gelegene Ba Be-See und seine Umgebung sind eine malerische Alternative zu den üblichen Besuchermagneten des Nordens. Hier gibt es jede Menge unberührter Natur und „Landschaft satt”.

Darf es noch etwas mehr Vietnam sein?

Kontakt

+43 1 890 77 00 office@zugvogeltouristik.at