ZugVogel Touristik

Um externe Karten-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Bac Ninh

Die kleinste Provinz Vietnams im Herzen des Deltas gilt als eine der Wiegen der vietnamesischen Kultur und war die Heimat der Ly-Dynastie (1009-1225), deren erster Herrscher die Hauptstadt nach Dai La verlegte, dem heutigen Hanoi und anschließend in Thang Long umbenannte.

Im Distrikt Thuan Thanh liegt das Dorf Dong Ho, Namensgeber für die traditionellen Holzschnittdrucke Tranh Dong Ho, die zum vietnamesischen Neujahrsfest aufgehängt werden und Glück für das neue Jahr bringen sollen. Bac Ninh ist außerdem die Heimat des Quan ho-Gesanges, ein Wechselgesang zwischen Mann und Frau, früher ein bedeutendes Ritual für die Anbahnung einer Hochzeit. Mit der Dau-Pagode liegt die älteste Pagode und das erste buddhistische Zentrum Vietnams in der Provinz. In Tu Son befindet sich mit dem Do-Tempel eine wunderschöne Pagode, die Anfang des 11. Jahrhunderts nach dem Tod des ersten Kaisers zu seinen Ehren errichtet wurde.

Darf es noch etwas mehr Vietnam sein?

Kontakt

+43 1 890 77 00 office@zugvogeltouristik.at