ZugVogel Touristik

Um externe Karten-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Hau Giang

Hau Giang liegt am gleichnamigen Fluss Hau Giang, dem „Unteren Fluss” des Mekongs und steht ein wenig im Schatten der benachbarten Stadt-Provinz Can Tho.

Der Anbau von Reis und Früchten bestimmt das Erscheinungsbild der eher unscheinbaren Provinz, die aus der Teilung der ehemaligen Provinz Can Tho entstand. Vi Thanh-Stadt, seit 2004 Hauptstadt der Provinz, ist im wesentlichen Durchgangsort auf dem Weg nach HCMC oder Can Tho.

Wie so häufig im Delta finden sich auch hier schwimmende Märkte, insbesondere der Phung Hiep Markt, der seit 1915 an einem Zusammenfluss von sieben Flüssen bei Nga Bay stattfindet. Der Schlangenmarkt, auf dem es alle Arten von Schlangen sowie Schlangenwein gibt, hat es zu einiger Berühmtheit gebracht. Ebenfalls im Phung Hiep-Distrikt liegt das Naturschutzgebiet Lung Ngoc Hoang mit einer Fläche von etwa 300.000 ha. Das Feuchtgebiet spielt eine wichtige Rolle als „grüne Lunge” des Deltas und kann mit dem Ruderboot oder einem der im Mekong-Delta typischen Boote, den Tac Rang, erkundet werden.

Darf es noch etwas mehr Vietnam sein?

Kontakt

+43 1 890 77 00 office@zugvogeltouristik.at