ZugVogel Touristik

Um externe Karten-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Ratanakiri

Die nordöstlichste Provinz im Dreiländereck grenzt an Laos und Vietnam und ist von Urwald bedeckt.

Autarke Bergdörfer, ethnische Minderheiten, eine weitgehend unberührte Natur, um nicht zu sagen Wildnis machen die Region zu einem Ziel für Besucher, die Kambodscha, die Indochina in Reinkultur lieben. In den artenreichsten Wäldern Mittelasiens gibt es zudem erste Ansätze von Öko-Tourismus.

Für Filmfreunde: Das Lager von Colonel Kurtz (Marlon Brando) in „Apocalypse Now“ befand sich - in der Filmhandlung - in Ratanakiri. Captain Willard (Martin Sheen) fährt dabei den - fiktiven - Nung River flussaufwärts, womit wahrscheinlich der Mekong gemeint ist. Überhaupt ist der Umstand irritierend, dass die Entstehung des Films, der 1979 in die Kinos kam, derart zeitgleich mit den Höhepunkt des Terrors der Roten Khmer und deren Niedergang ist.

Darf es noch etwas Kambodscha sein?

Kontakt

+43 1 890 77 00 office@zugvogeltouristik.at